> Zurück

Hoffnung auf neue Impulse durch Trainerwechsel in der 1. Mannschaft des FC Glattfelden

Balmer Werner 22.12.2017

Nach der missglückten Vorrunde hat sich der Vorstand mit dem Trainer und der Mannschaft zusammengesetzt, die Situation analysiert und nach Lösungen gesucht. Um der Mannschaft Raum für neue Impulse zu schaffen, haben sich Goran Petrovic und der Vorstand entschieden, die Rückrunde mit einem anderen Trainer zu bestreiten. Wir danken Goran für das hohe Engagement in der Vorrunde und die offenen, lösungsorientierten Diskussionen. Wir sind überzeugt, dass die Mannschaft das Potential für den Verbleib in der 3. Liga hat und den Kampf gegen den Abstieg mit vollem Engagement annimmt. Bis Ende Saison wird Davide Blandolino, bisher erfolgreicher Trainer der 2. Mannschaft, die Betreuung der 1. Mannschaft übernehmen.

FC Glattfelden

Werner Balmer

Präsident